Meine Lieblingsbands

Musik ist schon lange eine große Leidenschaft von mir. Auch wenn ich an Musik von Pop über Rock bis R&B und Hip-Hop alles höre, habe ich doch ein paar Musiker und Bands, die ich immer wieder höre. Auch meine Lieblingsbands sind was das Genre angeht bunt gemischt, doch haben sie meistens eines gemeinsam: Sie alle schreiben Lieder, die mich inspirieren und begleiten mich schon lange in meinem Alltag.

Meine Lieblings-Popbands und Musiker

Eine meiner absoluten Lieblingskünstlerinnen ist Lady Gaga. Schon seit ihrer ersten Single “Just Dance” war ich absolut begeistert von ihrer Energie und Einzigartigkeit, aber natürlich auch von ihrem extravaganten Äußeren. Was ich aber besonders an Lady Gaga schätze ist ihre Ehrlichkeit. Von Anfang an hat sie sich nie verstellt und war immer sie selbst. Obwohl sie von den Medien häufig negative Reaktionen einstecken musste, ist sie sich und ihrer Musik immer treu geblieben.

Eine andere Popgruppe, die ich schon immer geliebt habe, sind die Beatles. Ich weiß, das mag komisch klingen, wenn man bedenkt, wie unterschiedlich Lady Gaga und die Beatles sind. Aber dank meiner Eltern bin ich mit der Musik der Beatles aufgewachsen und habe sie schon als Kind lieben gelernt. Wie die meisten wohl wissen werden, waren die Beatles zu ihrer Zeit absolute Pioniere und haben die Musikgeschichte nachhaltig geprägt. Ich persönlich liebe die Beatles besonders deshalb, weil ihre Musik mich immer wieder aufmuntert, egal wie schlecht es mir geht. Viele ihrer Lieder inspirieren mich außerdem, das Leben etwas leichter zu sehen und immer positiv zu denken.

Rockbands und Musiker, die ich liebe

Zusätzlich zur Popmusik bin ich auch ein großer Rockfan. Eines meiner größten Idole ist David Bowie. Wie auch die Beatles war David Bowie ein Pionier seiner Zeit – wenn auch auf ganz andere Weise. Bowie hat die Welt (und mich) nicht nur durch seine Musik, sondern auch durch seine äußere Erscheinung und seine vielen Alter Egos inspiriert und begeistert. Seine Alben erzählen immer eine Geschichte, wie zum Beispiel die von “Ziggy Stardust”, der Außerirdische der auf die Welt gekommen ist, um diese zu retten.

Ein weiterer Musiker, der zu meinen absoluten Lieblingen gehört, ist Iggy Pop. Da er ein guter Freund von David Bowie ist, wirkt dies wohl ziemlich naheliegend, doch während mich bei Bowie besonders die älteren Alben interessieren, fand ich Iggy Pop erst mit der Zeit immer mehr faszinierend. Obwohl Iggy mittlerweile ein recht hohes Alter erreicht hat, mangelt es seiner Musik auch heute nie an Energie. Auch sein Charakter hat sich bis heute nicht geändert – er sagt immer offen, was er denkt und zeigt keinerlei Schamgefühl.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *